ReinhardswaldLogo
Reinhardswald

- Home

- Wanderführer

- Kulturgeschichte

- Galerie

- Sehenswertes

- Über mich

- Kurzinfo

- Wandern

- Mythen/Legenden

- Diverses

- Freizeitangebote

- Flora/Fauna

Reinhardswald - Sehenswertes

Der Reinhardswald ist nicht nur schnöder Wald den man erwandern kann. Auch für Kulturhungrige, Hobbyarchäologen, Naturforscher, Städtebummler, Pilger, Museumsliebhaber, Kunstfreunde, Pilzsammler, Ruhesuchende, Geocacher und natürlich Kinder gibt es vielfältige Möglichkeiten die Tage zu verbringen.

Reinhardswald Wanderführer

Mein Reinhardswald Wanderführer:

Über 60 verschiedene Wanderwege, verschiedene Sehenswürdigkeiten und natürlich jede Menge Tipps zur Freizeitgestaltung im Reinhardswald.

Neugierig geworden? Hier die Infos...

Ein Klick auf das Bild zeigt eine detaillierte Beschreibung

Tierpark Sababurg

Tierpark Sababurg. Ein Ausflusziel mitten im Reinhardswald für die ganze Familie mit Restaurationsbetrieb, ausgedehnten Spaziermöglichkeiten und gepflegtem Wildtierpark, der ein Entdeckerparadies für Kinder (und natürlich auch Erwachsene) ist!

Gerichtseiche

Gerichtseiche Holzhausen Wer mal einen wirklich imposanten Baum sehen möchte, dem sei die Gerichtseiche bei Holzhausen empfohlen. Beeindruckend und ehrfurchtgebietend steht dieser Baum seit dem späten Mittelalter als stiller Zeuge längst vergessener Zeiten. Ein Naturdenkmal welches zum Sinnfinden einlädt.

Hann. Münden

Hann. Münden Am Zusammenfluss von Werra und Fulda liegt die malerische Fachwerkstadt Hann. Münden, die den Besucher in eine historische Vergangenheit führt. Liebevoll restauriert zeigt sich das Kleinod von seiner schönsten Seite und doch gibt es viel mehr zu entdecken als einfach nur Fachwerkhäuser und Wasser...

Sababurg

Sababurg. Ein romatisches Plätzchen im Reinhardswald. Ehemals Jagdschloss und Zuflucht für Pilger, bietet die Sababurg heute dem Ausflügler Historisches, aber auch Köstliches, Kunst und Natur.

Urwald Sababurg

Urwald Sababurg. Der sogenannte Urwald Sababurg ist ein etwa 92ha großes Waldstück welches seit 1907 unter Schutz gestellt wurde und sich seitdem ohne landwirtschaftliche Nutzung entwickeln konnte. Neben den Resten der Nutzung, den beeindruckenden Hutebäumen kann man hier sehen wie sich ein Wald ohne den Menschen entwickelt...

Bad Karlshafen

Bad Karlshafen. Die sehenswerte Kleinstadt direkt an der Weser hat für Touristen und Naturfreunde einiges zu bieten. Gut markierte Wander- und Radwege laden ein die Umgebung zu erkunden, aber auch für Kulturfreunde oder Entspannung Suchende gibt es in der alten Hugenottenstadt vieles zu entdecken...

Gottsbüren

Wallfahrtskirche zu Gottsbüren. Der Pilgerort im Reinhardswald lädt zur Geschichtsstunde genauso wie zur inneren Einkehr ein. Schon vor vielen hundert Jahren zog es die Gläubigen hierher um den Ort zu sehen an dem das Wunder stattgefunden hat...

www.mein-reinhardswald.de  -  www.reinhardswaldwandern.de  -  www.reinhardswald.com 

 

^ Anfang

Mein Reinhardswald

- Home